News

Einweihungsfest in Affeltrangen

Nicht verpassen: Am 19. Januar 2018 findet das Einweihungsfest des Mehrfamilienhauses in Affeltrangen statt. Genaue Infos findest du auf dem Flyer

Besuchen Sie uns am Weihnachtsmarkt 09.12.2017

Die Temperaturen sinken und die ersten Schneeflocken sind auch schon gefallen - Weihnachten steht vor der Tür.

Gerne laden wir Sie, in voller Vorfreude, zu unserem beliebten Stand am alljährlich wiederkehrenden Aadorfer Weihnachtsmarkt ein.

Am Samstag, den 9. Dezember 2017 von 12.00 bis 20.00 Uhr, freuen wir uns über Ihren Besuch. Mit Glühwein und selbst gebackenen Guetzli à la Imhof möchten wir Sie und Ihre Liebsten verwöhnen.

Selbstverständlich haben wir auch dieses Jahr wieder einen Wettbewerb mit attraktiven Preisen vorbereitet. Geniessen Sie gemeinsam mit dem gesamten Imhof-Team die Vorweihnachtszeit...

Wir freuen uns auf Sie!

 

Die Bewirtschaftung erhält Verstärkung

 

In den letzten Jahren hat sich das Volumen von Bewirtschaftungsmandaten dermassen erhöht, dass das Personal nun aufgestockt wird. Wir freuen uns, dass neu Fabienne te Heesen und Philipp Ruckstuhl mit an Bord sind und heissen beide herzlich willkommen.

 

Die Imhof Immobilien AG im Europapark

Am Mittwoch, 27.09.2017 früh morgens ging es voller Vorfreude ab in den Europapark. Die nervenkitzelnden Achterbahnfahrten und erfrischenden Wasserattraktionen bei strahlendem Sonnenschein verbreiteten gute Laune! Auch das leckere Essen war ein Gaumenschmaus!

Vielen Dank für diesen tollen Teamausflug!

 

 

 

Wichtig: Hypotheken-Penaltys können bei der Grundstückgewinnsteuer abgezogen werden!

Sie verkaufen Ihre Liegenschaft und haben laufende Festhypotheken mit längeren Laufzeiten? Sicherlich wurden Sie von Ihrer Bank auf das Thema Vorfälligkeitsentschädigung (Penalty) aufmerksam gemacht. D.h. Sie bezahlen bei frühzeitiger Auflösung der Hypothek einen Penalty an die Bank, welche zum Teil mehrere 10'000 Schweizer Franken ausmachen kann. Es gibt diverse Möglichkeiten, wie ein Penalty zu Ihren Gunsten optimiert werden kann. Gerne beraten wir Sie in dieser Angelegenheit. Ein interessanter Aspekt ist die Abzugsfähigkeit der Vorfälligkeit bei den Einkommenssteuern (Wechsel Hypothek) oder bei den Grundstückgewinnsteuern (Auflösung der Hypothek beim Verkauf). Bis vor kurzem war es auf Ebene Kanton und Gemeinde nicht einheitlich geregelt wie es sich mit der Abzugsfähigkeit verhält. Ein neuer Bundesgerichtsentscheid sorgt hier für eine gewisse Harmonisierung. Neu können Penaltys beim Verkauf bei den Grundstückgewinnsteuern in Abzug gebracht werden. Dies kann zu erheblichen Steuervorteilen führen. Bei einer Steuerbelastung von bis zu 54.4 % und einem Penalty von z.B. CHF 30'000.- würden Sie somit rund CHF 15'000.- weniger Steuern bezahlen. Voraussetzung für die Abzugsberechtigung ist, dass der Penalty im direkten Zusammenhang mit einem Verkauf der Liegenschaft steht. Gerade gegensätzlich sind die Voraussetzungen bei der Abzugsfähigkeit bei der Einkommenssteuer. Dort ist es Bedingung, dass die Liegenschaft eben nicht verkauft wird. Dies ist dann der Fall, wenn ein Eigentümer die Liegenschaft behält und ein teureres Hypothekarprodukt durch ein günstigeres ersetzten möchte.

Haben Sie Fragen zum Thema Steueroptimierung im Immobilienbereich? Unsere Kundschaft ist sehr froh, dass wir nicht nur im Bereich Vermarktung Unterstützung leisten, sondern den Verkauf auch aus finanzieller Sicht von Anfang an richtig aufgleisen.

Nutzen Sie die Gelegenheit und vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen und kostenlosen Beratungstermin. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Adresse

Imhof Immobilien AG
Wittenwilerstrasse 7
8355 Aadorf
Schweiz

Telefon
Fax
Email
052 368 80 00
052 368 80 09
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Standort