Tag der offenen Baustelle, SA 29.06.19 ab 10:00 bis 11:30 Uhr

Objekt-Nummer: 3884


Adresse

  • Dorfstrasse
  • 2

  • 8912
  • Obfelden
  • Kaufpreis: CHF 875'000
  • Verfügbar ab: Per Herbst/Winter 2019
  • Zimmer: 4.5
  • Wohnfläche: 131 m²
  • Baujahr: 2018

Beschreibung

Wir laden Sie herzlich zum Tag der offenen Baustelle ein. Besuchen Sie am Samstag, 29.06.2019 ab 10:00 bis 11:30 Uhr die Baustelle und unseren Baucontainer. Nutzen Sie die Chance und gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck von diesem tollen Neubauprojekt. Gerne beraten wir Sie vor Ort bei einem feinen Kaffee oder einem erfrischenden Softdrink.

Finden Sie Ihr neues Zuhause in Obfelden. Am nördlichen Rand des schmucken Dorfes Obfelden erstellen wir unweit des Autobahnanschlusses sechs attraktive Eigentumswohnungen.
Sie legen Wert auf einen grossen Aussenbereich mit Grünfläche oder ist Ihnen doch die Weitsicht zu den Bergen aus dem obersten Geschoss am wichtigsten? Kein Problem, wir haben für alle das passende. Zusätzliche Informationen zum Projekt finden Sie unter www.hirschen-obfelden.ch. Das exklusive und durch seine klare Architektur, einzigartige Mehrfamilienhaus bietet folgende Highlights:

- 4.5 Zimmerwohnung
- Tolle Aus- und Weitsicht
- Verkehrstechnisch sehr gut erschlossen (ob ÖV oder Autobahnanbindung)
- Zentrale Lage
- Einzigartige, stilvolle Grundrisse
- Moderner, zeitgemässer Innenausbau
- Lichtdurchflutete und grosse Räume
- Tiefgarage und Besucherparkplätze vorhanden
- Optimale Ausrichtung der Terrassen
- Spatenstich ist im Mai 2018 erfolgt, Rohbauvollendung per Ende Dezember 2018, geplanter Bezug per Herbst 2019

Obfelden, das jüngste der vierzehn politischen Gemeinwesen des Bezirks Affoltern, hat eine längere Geschichte, die eigentlich bis in die Steinzeit zurückreicht. Im Schweizerischen Landesmuseum sind denn auch wichtige Zeugen aus grauer Vorzeit vertreten: zwei schön gearbeitet Steinbeile aus dem Wolsermoos lassen eine neolithische Siedlung vermuten. Anderseits weisen die reichverzierten bronzenen Armspangen auf keltische Gräber aus der Hallstattzeit (7.Jh.v.Chr.) hin. Als Zeugen römischer Kultur wurde im Jahre 1741 in zerfallendem, altem Gemäuer auf freiem Feld der berühmte Goldschatz von Unterlunnern entdeckt, der mit zerstreuten Mauerresten und einer Unzahl von Keramikscherben und Ziegelstücken das Bestehen eines römischen Vicus (mit Töpferwekstatt?) hart am Rande der Reussebene belegt. Weitere Informationen finden Sie unter www.obfelden.ch

Konnte die Liegenschaft Ihr Interesse wecken? Besuchen Sie uns unter http://www.imim.ch/objektangebote/kaufen. Füllen Sie das Kontaktformular aus und Sie erhalten umgehend eine Dokumentation. Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Kontaktperson

Sybille Rutz
Sybille Rutz
+41 52 368 80 04
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfrage

Anrede(*)
Wählen Sie bitte Ihre Anrede aus.

Vorname(*)
Geben Sie bitte Ihren Vornamen an.

Nachname(*)
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.

Strasse Nr.(*)
Geben Sie bitte die Strasse an.

PLZ(*)
Geben Sie bitte die PLZ an.

Ort(*)
Geben Sie bitte Ihren Wohnort ein.

Telefon(*)
Geben Sie bitte Ihre Telefonnummer an.

E-mail(*)
Ungültige Email Adresse.

Mitteilung
ungültige Eingabe

Adresse

Imhof Immobilien AG
Wittenwilerstrasse 7
8355 Aadorf
Schweiz

Telefon
Fax
Email
052 368 80 00
052 368 80 09
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Standort